> Français
> English
> Deutsch

Das TRMC™-5 wurde für wissenschaftlichen und industriellen Geländesanwendungen entwickelt. Es ist die ideale Lösung für eine kontinuierliche Überwachung von Quellen, vom Wasserlauf, oder von Anlagen.
Das TRMC™-5 hat die Besonderheiten, die Ihnen erlauben werden, ein Fernmessung Netzwerk einzurichten, das leistungsfähig, bezahlbar und geöffnet ist.

Wie funktioniert es ?

Die grundlegende Funktion besteht darin, Daten zu speichern und weiterzugeben. Diese Daten kommen aus äusserlichen Sensoren oder Sonden her, die an das TRMC entweder durch Draht oder durch Radio übertragen werden.

Das TRMC™ speichert die Daten in regelmässige Intervallen, per GPRS/3G an einen Server TDS™ weiter. Dank verschiedener Sicherheitsmechanismen, ist die Kommunikation sehr zuverlässig. Die Daten kommen direkt auf den Server an und können in Excel exportiert werden. Tetraedre liefert die Software TDS™ für Datenanzeige.
Das System erfordert keine andere elektrische Versorgung als die Batterie, die eine typische Lebensdauer von mehreren Jahren hat. Die Sondeversorgung wird auch durch das TRMC™-5 fernüberwacht. Das TRMC™-5 kann Alarm-SMS senden (Grenzwertüberschreitung). Es kann auch ein Probeentnahmesystem (ISCO) steuern.


TRMC™-5 auf Ihre Bedürfnisse anpassbar

Das TRMC™-5 hat einen wichtigen Vorteil: es ist modulierbar und programmierbar nach Ihren Bedürfnissen. Als Gerätentwickler können wir die Geräte nach Ihren Wünschen Individuell zu gestalten. Es ist ebenfalls möglich, eine Erweiterungskarte hinzuzufügen, um die Funktionalitäten des Gerätes zu erhöhen. Das TRMC™-5 ist mit mehreren Sonden von verschiedenen Fabrikaten ebenfalls kompatibel (STS, Keller, WTW, Albillia, usw.).




Tetraedre Sarl Company, Copyright ©1999-2015